Beendete Projekte

Die hier aufgelisteten Projekte wurden beendet. In den meisten Fällen erfolgte die Beendigung, weil der Dienstleister seinen Dienst eingestellt hat.

YoPage

Nachdem es immer wieder Probleme, dann einen Eigentümerwechsel, dann einen Hoffnungsschimmer, dann wieder Probleme gab hat sich YoPage Ende Dezember 2009 sang- und klanglos verabschiedet.

Mein Webseiten dort waren bolivien.yopage.de und kleinerhelfer.yopage.de.

CompuServe

Die Website war auf ehome.compuserve.de/burkhardschlutt/ zu sehen.

Chapso

Wenn ich micht richtig erinnere, dann habe ich micht bei Chapso abegemeldet, weil ich sehr eigenartige Nachrichten erhalten hatte. Ich sollte damals meinen Account von kostenlos auf bezahlt upgraden. Das wurde dann zwar irgendwann richtig gestellt, aber ich wollte diesen Anbieter dann einfach nicht mehr

Webspace kostenlos

Die Website war auf www.webspace-kostenlos.com/bstreff/ zu sehen.

Planet Interkom

Die Website war auf www.planet-interkom.de/bschlutt/ zu sehen.

Tiscali

Die Website war auf home.tiscali.de/bschlutt/ zu sehen.

Heliohost

Hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Scriptsprachen ist Heliohost.org nahezu konkurrenzlos. Heliohost.org unterstützt nicht nur PHP sondern auch ASP.NET, Ruby, Ruby on Rails, Perl, Python, Django und Java. Natürlich wird auch SSI unterstützt.

Anderes als bei anderen Anbietern kann man bei diesem Freehoster, der keine Zwangswerbung auf den Nutzerseiten einblendet nicht nur MySQL sondern auch Postgres und SQLite als Datenbankformat wählen.

Der kostenlose und werbefreie Webspace ist leider nicht so üppig bemessen: 250 MB. 2500 MB Transfervolumen stehen monatlich zur Verfügung.

Meinen Testwebspace dort habe ich aber wieder aufgegeben, da ohne regelmäßiges Einloggen in der Verwaltung der Account automatisch gelöscht wird.

Freenet

Die Website war auf freenet-homepage.de/burkhardschlutt zu sehen.

Lycos

Am 15.01.2009 teilte Lycos mit:

wie unser Unternehmen am 26. November 2008 angekündigt hat, werden wir die Geschäftsaktivitäten der Lycos Europe GmbH einstellen. Hierzu gehört auch der kostenlose Hostingservice Tripod. Aus diesem Grunde kündigen wir hiermit mit Wirkung zum 15.02.2009 Ihren Tripod Account. Bis zum 15.02.2009 können Sie Ihren Tripod Account sowie Ihre Homepage wie gewohnt nutzen. Nach diesem Zeitpunkt werden wir Ihren Account schließen und all Ihre bei Tripod gespeicherten Inhalte und Zugangsrechte im Rahmen Ihrer Homepage unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben löschen. Es wird dann für Sie auch nicht mehr möglich sein, Ihre Homepage im Internet zu betrachten oder per FTP ein Backup Ihrer Seite zu machen, da die Inhalte dann definitiv und unwiederbringlich gelöscht sind. Deshalb möchten wir Sie bitten, in der kommenden Zeit alle wichtigen Daten von Ihrem Tripod Account zu sichern und - falls gewünscht - zu einem anderen Homepage Anbieter zu wechseln. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen zu den kostenlosen Homepages weder telefonisch noch per E-Mail Hilfe zu aufkommenden Fragen anbieten können. Wir haben Ihnen (siehe unten) eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, die Ihnen helfen kann, Ihre Daten zu sichern. Wir bedauern diesen Schritt sehr und möchten uns bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen in der Vergangenheit bedanken. Wir versuchen momentan, eine Lösung für den Weiterbetrieb des Dienstes durch einen anderen Anbieter zu finden. Sollte dies in den nächsten 4 Wochen gelingen, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Da dies zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht absehbar ist, gehen Sie bitte von der Einstellung des Dienstes aus. Trotz dieser unschönen Nachrichten wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben ein gutes und erfolgreiches Jahr 2009. Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Lycos Tripod Team

Am 12.02.2009 kam dann die Entwarnung:

Sehr geehrte(r) Nutzer,
wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass der Betrieb des Tripod-Dienstes fortgeführt wird und somit entgegen der Meldung unserer letzten E-Mail weiter existieren wird. Für Tripod und seine ca. 6 mio Homepages war es Rettung in letzter Minute. Das Kämpfen des Tripod Teams hat sich gelohnt. Das Wichtigste:
Ihre kostenlose Tripod Homepage bleibt auch nach den 15.02.09 erreichbar.
Ab den 16.02.09 wird ein neuer Betreiber den Betrieb weiterführen. Für Sie ändert sich dadurch erstmal gar nichts. Ihre Homepage bei Tripod bleibt natürlich kostenlos. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam Tripod und Multimania in Zukunft viele neue Ideen und Impulse zu geben und werden intensiv an neuen Features und Verbesserungen arbeiten. Tripod wird allerdings dafür erneut in ein neues Rechenzentrum umziehen müssen. Hier kann es eventuell zu Unterbrechungen des Service kommen. Wir bitten schon jetzt dafür um Ihr Verständnis, falls Probleme während des Umzugs auftauchen sollten.
Eventuell kann es sein, dass wir in Zukunft nicht mehr die URL mitglied.lycos.de nutzen dürfen, sondern mitglied.multimania.de. Damit Google diese neuen Seiten findet und indexiert, werden wir so schnell wie möglich die Seiten unter mitglied.multimania.de verfügbar machen und die mitglied.lycos.de Domain auf diese umleiten.
Wir hoffen, dass Sie uns weiterhin, trotz der anstehen Veränderungen treu bleiben.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Lycos Tripod Team

Das ist dann auch geschehen. Auf der Webseite kann man lesen:

Deine Homepage zieht um: Aus „mitglied.lycos.de” wird „mitglied.multimania.de”! Details verstecken... Liebe MultiMania Webmaster/Nutzer wir haben vor längerer zeit bereits angekündigt, dass wir die Hauptdomain unserer Seiten ändern müssen. Die Seiten, die derzeit auf „mitglied.lycos.de/deinname” laufen, werden in Zukunft unter der Domain „mitglied.multimania.de/deinname” erreichbar sein. Für eine Übergangszeit, wird die alte URL auf die neue URL weiterleiten. Diese Änderung ist notwendig, da MultiMania nun ja nicht mehr zu Lycos gehört. Was solltest Du nun als Webseiten Betreiber machen? Du solltest unbedingt den Webmastern von Seiten, die auf deine Seite verlinken mitteilen, dass sich deine URL geändert hat, damit du weiterhin Besucher von diesen Seiten bekommst. Wir empfehlen außerdem mittelfristig Deinen Stammbesuchern mitzuteilen, dass deine Seite bald nur noch unter „mitglied.multimania.de/deinname” erreichbar sein wird. Euer MultiMania Team

Anmeldung:Lycos jetzt auf Multimania

Webseite alt:http://mitglied.lycos.de/bolivien/

Webseite neu:http://mitglied.multimania.de/bolivien

Bei Multimania gibt es die gleichen Features wie zuvor bei Lycos

1024 MB Webspace

10 MB MySQL-Datenbank

Multimania

Beim Aufruf meiner Multimania-Website erhalte ich schon seit mehreren Tagen die Meldung: Service temporarely unavailable Auch der FTP-Zugang funktioniert nicht.

MY3GB

Eine Zeit lang glaubte ich schon, auch MY3GB mit der Website http://bpgs.my3gb.com in diese Liste aufnehmen zu müssen, doch nun sind sowohl die Website als auch die Verwaltung und auch der FTP-Account wieder erreichbar. Man wird sehen, wie lange das noch funktioniert. Nähere Informationen zu MY3GB findet man auf http://freehost-profi.de/tag/my3gb/

Hostingsociety

Das Angebot zum kostenlosen Webspace mit PHP, MYSQL und FTP war ein hervorragendes. Man kann das hier noch einmal nachlesen: http://freehost-profi.de/tag/hostingsociety/