Projekte auf BPGS.DE ohne eigene Third-Level-Domain

Adblock-Detector

http://bpgs.de/adblock/index.htm

Designs

CSS 3d

Pseudo-3D-Darstellung mit Hilfe von CSS

http://bpgs.de/designs/3ds/index.php

http://bpgs.de/designs/3ds/adler.php

Ausstellung Sullingen

Ausstellung Sullingen Dieses Design ist 960 Pixel breit. Es wird immer in der Mitte des Browserfensters angezeigt. Es hat eine wechselnde Hintergrundgrafik im Kopfbereich, die immer zufällig ausgewählt wird. Das kann man testen, in dem man die Seite einige Male neu lädt. Das geht ganz einfach mit Strg + r beim Firefox oder mit F5 beim Internet Explorer. Der Text im Kopfbereich ist "echter" Text, das heißt man kann ihn ändern ohne die Grafiken neu zu machen.
Die Schriftfarbe im Textbereich ist fast weiß, der Hintergrund fast schwarz. Die Schriftart ist Arial. Man muss im NPage-Editor die Schriftfarbe und Schriftart nicht noch einmal festlegen. Die Navigation oben besteht aus echtem Text. So ist eine Erweiterung einfach. Außerdem ist es möglich, eine zweite Navigationsebene zu erstellen.

http://bpgs.de/designs/ausstellung/index.html

Erstellt mit DFM2HTML

Erstellt mit DFM2HTML Das ist ein Demonstrationsdesign ohne jeden Anspruch auf grafische Vollkommenheit für den WYSIWYG-HTML-Editor DFM2HTML.

http://bpgs.de/designs/dfm2htmldemo/index.html

 

Meine Homepage An J.R.R.Tolkien

Meine Homepage An J.R.R.Tolkien Diese Design wurde für einen Tolkien-Fan zum Einsatz bei NPage angefertigt. Es kam jedoch nie zum Einsatz.

http://bpgs.de/designs/hdr/index.html


People Ignore Design That Ignores People

People Ignore Design That Ignores People Dieses Design-Template dient in erster Linie dazu, eine mehrstufige Navigation zu demonstrieren. Diese mehrstufige Navigation basiert auf einem winzigen Accordion-Script von Leigeber.

http://bpgs.de/designs/ie6_hover/index.htm

Design mit Spinnen

Design mit Spinnen Das Design ist 960 Pixel breit. Es wird immer in der Mitte des Browserfensters angezeigt. Es hat eine wechselnde Hintergrundgrafik im Kopfbereich, die immer zufällig ausgewählt wird. Das kann man testen, in dem man die Seite einige Male neu lädt. Das geht ganz einfach mit Strg + r beim Firefox oder mit F5 beim Internet Explorer.
Der Text im Kopfbereich ist echter Text, das heißt man kann ihn ändern ohne die Grafiken neu zu machen.
Die Schriftfarbe im Textbereich ist fast weiß, der Hintergrund fast schwarz. Die Schriftart ist Arial. Man muss im NPage-Editor die Schriftfarbe und Schriftart nicht noch einmal festlegen.
Die Navigation oben besteht aus echtem Text. So ist eine Erweiterung einfach. Es ist ja auch noch genug Platz.

http://bpgs.de/designs/jessica/index.html

So ähnlich mit zweistufiger Navigation http://bpgs.de/designs/jessica/index-neu.html

Color Scheme Generator

http://bpgs.de/farbschema/index.html

Test Facebook-Kommentar

http://bpgs.de/fb/index.html

Flash-Proxy

http://bpgs.de/flash-p/index.html

RSS-Minireader

http://bpgs.de/flash-p/rss-minireader/test.htm

Flash RSS-Reader

http://bpgs.de/flash-p/rss-reader/RssReader.html

Flowplayer Demos

Enthält Beispiel mit Textbox und Beispiel mit Timed Text

http://bpgs.de/fp/index-1.html

PDF-Dateien dynamisch erzeugen.

Mit Hilfe der PHP-Bibliothek FPDF kann man PDF-Dateien dynamisch erzeugen. http://bpgs.de/pdf/

PDF-Dateien anzeigen

PDF-Dateien kann man genauso verlinken wie andere Webinhalte. Was beim Klick auf den Link passiert hängt auch von der Quelle ab. Beispiel dazu: http://bpgs.de/pdf-test/

Beispiele zum Glittergenerator

In diesem Verzeichnis gibt es keine HTML-Dateien

Zugriffschutz mit JavaScript

Ein Beispiel gibt es hier http://bpgs.de/jsschutz/

Flash-MP3-Player Nifty

Nifty ist ein sehr umfangreich durch JavaScript steuerbarer Flash-MP3-Player http://bpgs.de/nifty/

Tiddlywikis auf BPGS

TiddlyWiki muss man als PSEUDO-Wiki bezeichnen, denn ein mit Tiddlywiki erstelltes Wiki besteht nur aus einer einzien Datei, die man auf dem PC bearbeitet und aktualisiert und dann auf dem Webspace hochlädt. Eine serverseitige Scriptsprache wie beispielsweise PHP ist dafür nicht erforderlich. Tiddly-Wiki ist somit ein Wiki, das auf jedem Webspace funktioniert. Die beiden Tiddlywikis wurden zwischenzeitlich entfernt.