Start des Umbaus des CMS MySQLiteCMS Version 3.0.1

Das MySQLiteCMS basiert in starkem Umfang auf dem phpSQLiteCMS. Es wurde allerdings seit längerer zeit nicht mehr aktualisiert, so dass neben den bereits früher vorhandenen kleinen Fehler auch Probleme entstehen können, wenn das CMS unter PHP 7.0 und höher eingesetzt wird. Außerdem habe ich mir vorgenommen, einige Funktionalitäten zu verbessern. Einige dieser Verbesserungen wurden bereits in anderen Forks des phpSQLiteCMS umgesetzt. Zu den Punkten, die mir im Hinblick auf die Funktionalität wichtig sind, zählen:

  • Die Nutzung von Untermenüs, so wie das bereits im Fork von emanuel4you umgesetzt wurde.
  • Die Erstellung von Datenbank-Backups, auch dies war bereits im Fork von emanuel4you umgesetzt, allerdings fehlerbehaftet.
  • Das Einfügen von News Seiten in andere Seiten
  • Die Nutzungsmöglichkeiten des Non-WYSIWYG-Editors

In der Version 3.0.1 des MySQLiteCMS wurden die folgenden Dateien angepasst:

  • \cms\templates\default-3menus-news.tpl
  • \cms\templates\default.tpl
  • \cms\data\content.sqlite
  • \cms\templates\admin\subtemplates\edit.inc.tpl