Umbau des CMS MySQLiteCMS Version 3.6.2

Die Inhalte von Special Tags werden nun auch in Global Content Blöcken angezeigt. Dazu wurden die folgenden Dateien angepasst:

  • \cms\data\content.sqlite
  • \cms\includes\content.inc.php
  • \cms\includes\gcb.inc.php

Man kann jetzt die folgenden Special Tags nutzen:

  • image:imagefile.jpg|classname fügt eine Grafikdatei ein, war bereits Bestandteil des phpSQLiteCMS von ilosuna, kann über die Toolsbar des Non-WYSIWYG-Editor eingefügt werden
  • thumbnail:#number|classname fügt eine Thumbnail-Datei ein, war bereits Bestandteil des phpSQLiteCMS von ilosuna, kann über die Toolsbar des Non-WYSIWYG-Editor eingefügt werden
  • gallery:galleryname fügt eine ganze Bildergalerie ein, war bereits Bestandteil des phpSQLiteCMS von ilosuna, kann über die Toolsbar des Non-WYSIWYG-Editor eingefügt werden
  • websitetolink|linktext fügt einen Link ein, war bereits Bestandteil des phpSQLiteCMS von ilosuna, kann über die Toolsbar des Non-WYSIWYG-Editor eingefügt werden
  • bootstrapgallery:galleryname fügt eine ganze Bildergalerie als Bootstrap-Slider ein, ist neu in MySQLiteCMS, nicht in der Toolbar integriert
  • csv:csvfile.csv erstellt eine Tabelle aus einer CSV-Datei, ist neu in MySQLiteCMS, nicht in der Toolbar integriert
  • baseurl fügt die Basis-URL einer MySQLite-Installation ein, ist sinnvoll, wenn das CMS nicht im Wurzelverzeichnis steht, ist neu in MySQLiteCMS, nicht in der Toolbar integriert
  • categories fügt Links zu allen verfügbaren Kategorien ein, kann im Inhaltsbereich, in einer Sidebar oder in einem Global Content Block eingefügt werden. ist neu in MySQLiteCMS, nicht in der Toolbar integriert