Ermahnungen, Sperrungen und und weitere Löschungen im Telepolisforum 2021

Das Forum des Internet-Portals Telepolis wird gut besucht. Die Meinungen prallen oft hart aufeinander. Da bleibt es nicht aus, dass Beiträge auch mal gesperrt werden. Das kann geschehen, weil der eigenen Beitrag den kritischen Augen der Forenadministration zum Opfer fällt oder weil der eigene Beitrag in einem Diskussionsstrang enthalten ist, dessen Ausgangspost gesperrt wurde.

Allgemeine Gründe für Sperrungen / Löschungen / Verschiebungen

Wenn man gegen die Netiquette verstößt, dann erhält man einen Nachricht mit dem folgenden Hinweis:

bitte achten Sie unseren Nutzungsbedingungen entspchend auf die Netiquette und einen höflichen und respektvollen Umgangston. Das Provozieren anderer User ist nicht im Sinne einer sachlichen Diskussion. Mit freundlichen Grüßen

Wenn der eigene Beitrag gelöscht wurde, weil ein Ausgangsbeitrag gelöscht wurde, dann erhält man den Hinweis

Ihr Beitrag/ Ihr Beiträge war/waren in einem Thread enthalten, dessen Ausgangsposting gesperrt werden musste. Wir haben alle Beiträge des Threads aus Zeitgründen ohne Einzelfallprüfung gesperrt. Dafür bitten wir um Verständnis.

Wir möchten Sie ermuntern, Ihren Beitrag/ Ihre Beiträge erneut im Forum zu posten, sofern er/ sie in vollem Umfang (einschließlich eventueller Zitate) mit unseren Nutzungsbedingungen vereinbar ist/ sind und keinen direkten Bezug auf das gesperrte Ausgangsposting nimmt/ nehmen.

Manchmal erhält man einen Nachricht, weil ein Beitrag verschoben wurde.

Guten Tag!
Ihr Beitrag im Forum
Bla bla bla
mit dem Titel
Bla bla bla
ist von einem Administrator verschoben worden.

Möglicherweise ein Spezialfall des Verscheibens ist es, wenn man das Verschieben provoziert hat. dann erhält man einen Text, der etwa so aussieht:

bitte beachten Sie künftig folgenden Passus unserer Nutzungsbedingungen (https://www.heise.de/sso/registration/account/terms):

"10. Das Thema eines jeden Diskussionsforums wird entweder durch den Artikel, zu dem das Forum gehört, oder durch die Kurzbeschreibung des Forums vorgegeben. Als Forennutzer verpflichten Sie sich, dass sich alle Ihre Beiträge auf das Thema beziehen beinhalten. Kommentare zu heise online sind nur in dem Forum „Allgemein: Meinungen zu heise online“ gestattet.“ (https://www.heise.de/forum/heise-online/Meinungen-zu-heise-online/forum-244825/)
(https://www.heise.de/sso/registration/account/terms)

Bei weiteren Beiträgen, die ein Verschieben bewusst provozieren, oder anderen Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen, sperren wir Ihren Account zeitweise. Bei einer weiteren Wiederholung laufen Sie Gefahr, dass wir Ihren Account ganz schließen werden.

Ebenfalls geahndet werden Anstößige Äußerungen. Dann wird man wie folgt ermahnt:

Ihr Beitrag wurde gesperrt, weil er Äußerungen enthält, die gegen folgenden Passus unserer Nutzungsbedingungen verstoßen:

"2. Unterlassen Sie diskriminierende, rassistische oder menschenfeindliche Äußerungen. Verwenden Sie keine vulgäre oder obszöne Sprache. "
(https://www.heise.de/sso/registration/account/terms)

Bitte beachten Sie künftig unsere Nutzungsbedingungen. Andernfalls
wären wir zu unserem Bedauern gezwungen, Ihren Account zu schließen.

Meine Löschungen und Verschiebungen und Sperrungen

Im Jahr 2020 erhielt ich 57 Nachrichten über gelöschte oder verschobene Beiträge. Darunter waren

  • 2 Verstoß gegen die Netiquette
  • 52 Löschungen wegen des Ausgangsposts.
  • 2 Mal wurde das Verschieben provoziert
  • 1 Ermahnung wegen anstößiger Äußerungen

Verschieben provoziert

Frechheit: unvollständig und ohne Datumsangabe:

Variantion von nomen est omen:

die Adresse von BionTech:

Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen

Frechheit: ohne Datumsangabe:

Re: Frag doch mal Sahin/Türeci -kwt

0,0

Ihr Beitrag wurde gesperrt

26.01.2021 01:44
Betreff: Re: Blitzmerker!!! -kwt

Dieses Feld muss ausgefüllt werden.

Ihr Beitrag wurde gesperrt

31.01.2021 21:50
Betreff: Re: Das intressante ist doch eher

dass Frau Merkel eine eigene Themenrubrik hat
https://www.nzz.ch/themen/angela-merkel
und weniger, was die einzelnen Schreiber so absondern.

Ihr Beitrag wurde gesperrt

31.01.2021 22:52
Betreff: Re: + - kwt

> Dieses Feld muss ausgefüllt werden.

 

======================================================

31.01.2021 23:22
Betreff: Re: Dazu noch gefunden

> Besonders hoch sind die Sterbefälle in Kriegszeiten. Hierbei nicht
> aufgeführt sind die rund 5,3 Millionen Toten der Wehrmacht aus dem
> Zweiten Weltkrieg, die aufgrund fehlender Daten den einzelnen
> Jahren nicht konkret zuzuordnen sind. Für die letzten Kriegsjahre
> 1944 und 1945 liegen insgesamt keine Daten zu den Gestorbenen vor.

siehe
https://www.bib.bund.de/DE/Fakten/Fakt/S01-Gestorbene-Sterbeziffer-
ab-1841.html

Oft wusste man ja auch zunächst gar nicht, ob jemand schon
gestorben ist. In meiner Familie wurde jemand 1950 für tot erklärt,
der nach Zeugenaussagen 1944 umgekommen ist.

Ihr Beitrag wurde gesperrt

16.02.2021 10:45
Betreff: Re: Und nicht vergessen Big Mac -kwt

0,0

Ihr Beitrag wurde gesperrt

18.02.2021 20:47
Betreff: Re: Kochsalzlösung

Die heilende Wirkung von Placebos ist ja erwiesen, siehe
Homöopatische Mittel. Insofern kann ich das nur empfehlen. Vorlagen
für einen Impfpass zum selbst drucken finden sich bestimmt auch im
Netz.

Ihr Beitrag wurde gesperrt

19.02.2021 00:51
Betreff: Re: In Hanau wurden 10 Menschen ermordet

Das war kein Brandanschlag.

 

======================================================

19.02.2021 01:01
Betreff: Re: das war doch auch einer dieser Fälle ...

Adminstrator schrieb am 19.02.2021 00:57:

> ... die eher nach Staats[b]terror[/b] als nach rechter Gewalt
> aussah.
>
> - wo türkische Opfer im türkischen TV davon berichteten, dass der
> Täter anders aussah als in D behauptet wird.
> - wo der Täter nach der Bluttat seine Mutter und dann sich
> umbrachte und dann die Waffe im Auto versteckte ...

Schön, dass du zugibst, dass es ein Terroranschlag war, andere
Nazis hier bestreiten selbst das:
https://www.heise.de/forum/Telepolis/Kommentare/Lehren-aus-dem-rech
ten-Terror/Das-in-Hanau-war-nur-kein-rechter-Terror-das-war-ein-psy
chisch-schwer-kranker/posting-38404897/show/

Ihr Beitrag wurde gesperrt

20.02.2021 14:54
Betreff: Re: "Die Vereinigten Staaten ( ... ) bilden keine Nation"?

Ich danke dir für deinen durchdachten und ausgewogenen Beitrag:

Pseudonymcen schrieb am 20.02.2021 14:27:

> Wie kommt man auf die Idee dass die Vereinigten Staaten von Amerika
> keine Nation bilden würden? Das ist mir irgendwie schleierhaft, wo
> kommen denn da die ganzen Nationalisten her?
> Bis ca. Obama war die Nation das größte Gut der USA, das war
> heilig, mit allem was dazu gehörte - das hat Obama nachhaltig
> zerstört -> Anderes Thema.
>
> Worauf sollte man denn stolz sein, das einen veranlasst Nationalist
> zu werden?
>
> Eine Kommunistin als Kanzler.
> Eine völlige durchverblödete Weiberclique an der politischen
> Führung.
> Gendermüll schafft es bis in den Duden -> Menschenrechte gelten
> nicht mehr für Frauen, denn die werde laut Duden als "Menschin"
> ausgewissen. Also bräuchten wir ein Menschen- und Menschinnenrecht.
> Politische Demontage des Landes und die Idioten werden wieder
> gewählt.
> "Sprechen Sie deutsch?" mitten in der Hauptstadt.
>
> Überall nur noch dieser von einer Minderheit durchgedrückte
> Linksmüll und die Bürger wählen weiter die CDU, als sei sie
> Konservativ. Dafür gibt es mehr als ausreichend Indizien und
> Belege, die CDU ist weit von der Mitte nach Links gerückt, wer die
> CDU heute noch als Mitte bezeichnet, der sollte mal seine Mitte neu
> justieren.
>
> Ich für meinen Teil bin da aus dem Thema "Deutsch" raus - sollen
> doch die Dreckslinken das Land zum 3. mal gegen die Wand fahren.
> Die Methoden von den Nazis sind längst wieder "in" und werden von
> den Linken wohlwissend angewandt.
> Aber wenigstens werden die Leute nur ihrer Existenz beraubt, sozial
> ausgegrenzt und öffentlich als persona non grata gebrandmarkt und
> nicht direkt nach Dachau, Plötzensee oder Bautzen geschickt.

Ich hoffe, das du Worte wie "durchverblödete Weiberclique",
"Linksmüll" oder auch "Dreckslinke[n]" auch in deiner direkten
persönlichen Kommunikation verwwendest.

Ihr Beitrag wurde gesperrt

20.02.2021 19:18
Betreff: Re: Das ist doch vollkommen klar

In den russischen Impfstofffabriken läuft ja parallel die
Produktion mit Nowitschok.

Edit:;-)

Ihr Beitrag wurde gesperrt

21.02.2021 22:57
Betreff: Re: Wie schrieb er noch im September 2020

> Das Aufrechterhalten der Maßnahmen trotz einer dramatisch
> gesunkenen Sterberate

dort auch

> Angesichts solch guter Nachrichten wäre eigentlich zu erwarten,
> dass ein Jubelsturm durch die Medien und die Bevölkerung geht, da
> inzwischen vom neuen Coronavirus offenbar weitaus weniger Gefahr
> ausgeht, als es anfänglich der Fall war.

Nicht nur für Politiker gilt: [i]Was kümmert mich mein Geschwätz
von gestern[/i]

Ihr Beitrag wurde gesperrt

22.02.2021 00:50
Betreff: Re: "Substanz dieses Staates."

Welche ist es denn?

Ihr Beitrag wurde gesperrt

21.02.2021 20:06
Betreff: Re: Ich danke dir für deinen konstruktiven Beitrag -kwt

0,0

 

======================================================

21.02.2021 20:32
Betreff: Re: Sind wir hier im Kindergarten?

Zumindest wenn ich auf meinen Beitrag:

> Wenn wir keine Übersterblichkeit hatten dann ist da ja wohl auch
> unserem leistungsfähigen Gesundheitssystem zu verdanken. Immerhin
> haben fast 53.000 C19-infizierte die I-Stationen lebend verlassen.
> In anderen Ländern bzw. Landesteilen sieht es nicht so gut aus. In
> England z.B. starben im C19-relevanten Zeitraum bisher 94.705 mehr
> Personen als erwartet (etwa 21,7%).
> Im Detail
> https://fingertips.phe.org.uk/static-reports/mortality-surveillance
> /excess-mortality-in-england-latest.html#all-persons
> Auch den Schweizern ging es nicht so blendend. Dort summiert sich
> die Übersterblichkeit auf 7.700 Fälle bzw. 11,2%
> Im Detail
> https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/statistiken/gesundheit/gesundh
> eitszustand/sterblichkeit-todesursachen.html
> und
> https://charttools.9f8.de/blog/sterblichkeit-erwartung-und-ist-in-d
> er-schweiz-2010-2020-1-update#das-jahr-2020
> Die Spanier mit ihrem dank der schwarzen Null kaputt gesparten
> Gesundheitssystem kommen auch auf knapp 83.000 über dem Soll (davon
> noch abzuziehen 4.700 Hitzetote)
>
> Ich denke, dass daher unser Gesundheitsminister und alle seine
> Vorgänger auch mal einen kräftigen Applaus verdient hätten. Vor
> allem aber danke ich Herrn Kuhbander und den anderen, die uns
> endlich die Augen dafür geöffnet haben, was wir doch für ein tolles
> Land sind. Nur China ist besser, aber auch nur ein gaaaaanz kleines
> bisschen.

deine Antwort lese:

> Also, wovon faselt du?
> Bist du bekloppt?

und als Ergänzung

> Du hast damit angefangen...

Ja womit denn? Hast du irgendwelchen sachlichen Hinweise?
Ich fasse noch einmal zusammen:
In vielen Ländern (habe ich genannt) stellen diverse Einrichtungen
C19-bedingte Übersterblichkeiten fest, in D hingegen gibt es, so
der Artikel, keine. Was kann die Ursache dafür sein, obwohl D
bekanntlich nach Japan die zweitälteste Bevölkerung?

Ihr Beitrag wurde gesperrt

02.03.2021 09:08
Betreff: Re: Ich kann nicht erkennen

durch welche Formulierung der TE jemanden wegen einer vorgeblichen
Rassenzugehörigkeit diskriminiert.

Ihr Beitrag wurde gesperrt

05.03.2021 15:39
Betreff: Re:Falsch

mouse-net schrieb am 05.03.2021 14:37:

> hansibansi schrieb am 05.03.2021 13:43:
>
>> Tja da haben sie ihre Mutter vielleicht vorzeitig ins Grab
>> gebracht! Sciecenfiles kommt nach Analyse der neuen Studie "Early
>> effectiveness of COVID-19 vaccination with BNT162b2 mRNA vaccine
>> and ChAdOx1 adenovirus vector vaccine on symptomatic disease,
>> hospitalisations and mortality in older adults in England"
>> jedenfalls zum Schluss:
>>
>>> Personen, die 80 Jahre und älter sind, haben damit eine fifty-fifty
>>> Chance, an genau der Krankheit zu erkranken, vor der sie per
>>> Impfung eigentlich geschützt werden sollen. Das ist nicht weiter
>>> verwunderlich, denn unter denjenigen, die 80 Jahre und älter sind,
>>> finden sich viele Menschen, die gebrechlich sind, die
>>> Vorerkrankungen mitbringen, deren – um es auf den Punkt zu bringen:
>>> Immunsystem nicht die Leistungskraft hat, die notwendig wäre, um
>>> mit dem per Impfung induzierten Pathogen umgehen zu können. Die
>>> Folge sind eine hohe Zahl von Erkrankungen unter Geimpften, die 80
>>> Jahre und älter sind.
>>
>> https://sciencefiles.org/2021/03/05/nach-impfung-48-erhohte-wahrsch
>> einlichkeit-fur-alte-an-covid-19-zu-erkranken-neue-studie/
>
> Wenn die Wahrscheinlichkeit vorher Null war?
> Wie hoch war/ist die Wahrscheinlichkeit überhaupt an Covid-19 zu
> erkranken - außerhalb versif ... Altenheime?
>
> [b]Da im Augenblick überwiegend alte Menschen in Heimen geimpft
> werden[/b], ist das auch mal wieder eine nette "Verkürzung" im
> Sinne von "wir wissen zwar nix, aber haben eine Botschaft".

Was im Augenblick geschieht wissen wir wohl beiden nicht, aber in
den letzten 3 Tagen hatten Impfungen an Pflegeheimbewohner nur
einen Anteil von knapp 10%. Die Impfungen in Pflegeheimen sind
weitgehend durch, zumindest die 1.

 

======================================================

05.03.2021 15:52
Betreff: Re: dito

Man muss sich nur mal so zur Abwechslung ansehen, was dort sonst so
in den Überschriften steht.
Für sc-files.org ist Trump anscheinend der wiedergewählte Präsident
, Homosexualität (zwangs-)therapierbar und die Erde eine Scheibe.

Ihr Beitrag wurde gesperrt

15.03.2021 22:11
Betreff: Re: ... Linke, Grüne, Feministinen

Mindestens zwei Zuschreibungen treffen auf die Autorin zu:
Als Linke:
https://www.linke-kommunal.de/fraktion/elke-dangeleit/
Als Feministin
https://www.emma.de/artikel/hanau-warum-kondoliert-merkel-erdogan-3
37583

Oder auch umgekehrt.

Verschieben provoziert

Noch 60 Tage

Time until Pubs open in England

https://whenisthepubopen.co.uk/

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt

 

Ihr Beitrag wurde gesperrt