Datei ads.txt für Google 2.Update

Während bei der ersten Überprüfung der Website-Einstellungen von Google Adsense noch 11 Domains bzw. Subdomains in der Liste von Google enthalten waren, gab es nach den daraufhin vorgenommenen Maßnahmen noch 6 Domains bzw. Subdomains, zu denen Maßnahmen vorgeschlagen wurden:

  • berlin.de.cool, diese Website ist neu in der Liste, hier habe ich keinen Zugriff auf die Hauptdomain, ich habe jetzt die Datei ads.txt auf Subdomain hinzugefügt. Direktaufruf erfolgreich getestet. Anzeigen werden angezeigt (aber nicht immer).
  • bpgs.de, dazu gehören auch die Subdomains berlin-preiswert.bpgs.de, bolivien.bpgs.de, ct.bpgs.de, googlemaps.bpgs.de, pc.bpgs.de, pcm.bpgs.de, pdn-forum.bpgs.de, ratgeber.bpgs.de, wohnung.bpgs.de. Ich habe jetzt die Datei ads.txt auf Hauptdomain hinzugefügt. Direktaufruf erfolgreich getestet. Anzeigen werden angezeigt.
  • cyhp.de, hier habe ich keinen Zugriff auf die Hauptdomain, aber auch auf die Subdomain baukasten.cyhp.de kann ich so eine Datei nicht hochladen.
  • freehost-profi.de. Ich habe jetzt die Datei ads.txt auf Hauptdomain hinzugefügt. Direktaufruf erfolgreich getestet. Anzeigen werden angezeigt.
  • host4free.de, hier habe ich keinen Zugriff auf die Hauptdomain, nur auf die Subdomains, Google erwähnt nur template-hamster.host4free.de
  • i-networx.de, hier habe ich keinen Zugriff auf die Hauptdomain, nur auf die Subdomain bolivien.i-networx.de, ich habe jetzt die Datei ads.txt auf Subdomain hinzugefügt. Direktaufruf erfolgreich getestet. Anzeigen werden angezeigt.

Ich habe daraufhin eine Datei ads.txt an den folgenden Stellen hinzugefügt:

cyhp.de habe ich aus der Website-Übersicht entfernt, da diese Seite nicht mehr aktiv ist. Nunmehr sind noch zwei Website gelistet: